Aktuelles

  • Am 27.07.2019 gaben sich Junggeselle Tilman Almstedt und seine Frau Lena das kirchliche Ja-Wort. Hierzu empfingen die Junggesellen das frisch vermählte Glück im Spalier vor der Ev. Kirche St. Cosmas und Damian. Die Junggesellenkompanie wünscht dem Hochzeitspaar Almstedt alles Liebe für die gemeinsame Zukunft. Auf das Brautpaar ein dreifaches Horrido!

  • Bereits eine Woche vor dem Schützen- und Volksfest in Hildesheim hatten sich die Mitglieder der Junggesellen-Kompanie Hildesheim von 1831 getroffen, um ihre Besten Männer des Jahres vor dem Junggesellenheim in der Heinrichstraße zu ehren. Die Ehrung nahm Präsident Wolfgang Almstedt und Schießsportleiter Axel Gerdes vor, der den Männern im schwarzen Rock die Ketten um den […]

  • Ein dreifaches Horrido unseren Besten Männer 2019 Obere Reihe von links : Felix Loyen, Sven Knösel, Matthias Kelm, Franz Faupel Untere Reihe von Links: Vorsitzender Wolfgang Almstedt, Jens Michael Molzahn, Werner Hollberg, Uwe Herwig und 2. Vorsitzender Wolfgang Mertha Nicht Anwesend: Thomas Herwig und Abdellatif Jeriri

  • Es ist wieder soweit, das Hildesheimer Schützenfest steht vor der Tür. Das Hildesheimer Schützenfest hat eine eigene neue Webseite. Dort sind alle Informationen zusammengefasst. Außerdem ist es möglich sich dort bequem und einfach online für einzelne Veranstaltungen anzumelden. Einfach den folgenden Link ausprobieren: http://sfhi.de

  • Auch in diesem Jahr sind verdiente Junggesellen für ihre Verdienste um das Schützenwesen ausgezeichnet worden. Am 30.03.2019 bei der Gesamtvorstandssitzung in Achim wurde unser Junggesell und Präsident des SSV Hildesheim-Marienburg e.V Karl-Heinz Raedel durch den Präsidenten des NSSV mit dem Ehrenkreuz des DSB in Bronze ausgezeichnet. Beim Delegiertentag des SSV-Hildesheim-Marienburg e.V. am 03.05.2019 in Sarstedt […]

  • Am 04.05.2019 hat ein echter Junggeselle das Ja-Wort seiner Franziska gegeben. Die Junggesellen haben sich hierzu vor der Heilig-Kreuz-Kirche getroffen und haben das frisch getraute Paar im Spalier empfangen. Die Junggesellenkompanie wünscht dem Hochzeitspaar alles erdenklich Gute für ihre Zukunft. Ein dreifaches Horrido auf das Brautpaar.

  • In diesem Jahr haben die Junggesellen an der Kreismeisterschaft teilgenommen und ihr Können in den verschiedenen Disziplinen unter Beweis gestellt. Dabei wurden tolle Podestplätze und weitere vordere Plätze errungen. 1. Platz Michael Schwetje Luftpistole Auflage Senioren 0 Torsten Wagner Luftgewehr Herren II Torsten Wagner VL Perkussionsgewehr Herren I Michael Schwetje Sportpistole Auflage Senioren 0 Torsten Wagner […]

  • Mit viel Vorfreude blicken die Junggesellen auf den 09.02.2019, denn dann steht die Finalrunde des Sparkassen Cup 2019 auf der Hildesheimer Eiszeit an. Uns Junggesellen ist es in diesem Jahr gelungen sich mit drei Teams für die Finalrunde zu qualifizieren. Ab 10:30 Uhr beginnen die Spiele. Zuschauer und Fans sind gerne gesehen. Nach Silber 2011 […]

  • Die Junggesellenkompanie Hildesheim von 1831 e.V. wünscht Ihnen gesegnete und frohe Weihnachtstage und einen guten Start in das Jahr 2019. Wir freuen uns Sie im neuen Jahr wieder bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Horrido!

  • Die Vorsitzenden Wolfgang Almstedt und Wolfgang Mertha ehrten beim Junggesellenball 2018 die langjährigen Mitglieder: mit 60-jähriger Mitgliedschaft Wolfgang Schwetje, 40 Jahre ist Josef Teuteberg in der Kompanie und ein Vierteljahrhundert sind unsere Mitglieder Heinz Sander und Jens-Michael Molzahn dabei. Traditionell verliehen sie außerdem den Orden der Jungfrau und des Junggesellen an die zielsicheren Schützen Torsten […]

  • Neben den Vorsitzenden der Junggesellen, Wolfgang Almstedt und Wolfgang Mertha, gratulierten weitere Junggesellen zu einem nicht alltäglichen Geburtstag. Junggeselle Markus Engelke und seine Frau Nadine feierten zusammen ihren 95. Geburtstag. Die Junggesellen wünschen nur das Beste zu diesem zünftigen Fest. Auf Markus und Nadine ein dreifaches Horrido!

  • Im Rahmen seines 70. Geburtstag wurde Franz Huschenhöfer vom Vorstand der Junggesellen mit dem silbernen Zylinder für Verdienste in der Kompanie ausgezeichnet. Auf Franz ein dreifaches Horrido!

  • Am Samstag, den 21.04.2018, trauten viele Hildesheimer ihren Augen kaum, flatterten doch tatsächlich acht Schwalbenschwänze durch die ganze Stadt. Eine Stadtführung war der Grund und, kennt man die Herren der Junggesellenkompanie ganz gut, weiß man, dass „normal“ nicht in ihrem Vokabular vorhanden ist. So wurden nicht nur im Frack, sondern – viel wichtiger – auf […]

  • Auch dieses Jahr haben die Junggesellen in großer Anzahl an der Kreismeisterschaft teilgenommen. Dabei wurde der ein oder andere Podestplatz erreicht. Luftgewehr Mannschaft Herren I 3. Platz: Sebastian Böhnke; Felix Loyen; Thomas Herwig Einzel Schüler 4. Platz: Daniel Gildenstern Einzel Jugend 6. Platz: Robin Kreter Einzel Junioren 4. Platz: Jonas Maaß 7. Platz: Philip Swientek Einzel Herrn […]

  • Die Vorsitzenden der Junggesellen, Wolfgang Almstedt und Wolfgang Mertha, gratulieren Karl-Heinz Tafel aufs Herzlichste zum 60. Geburtstag. Neben den Vorsitzenden zählt auch Kalles Enkelkind zu den Gratulanten. Louis ist unserer jüngstes Mitglied. Auf Kalle ein dreifaches Horrido!

  • Die kölsche Frohnatur Manfred Jüngerkes feierte am 9.März seinen 70. Geburtstag. Wolfgang Mertha, Wolfgang Almstedt und Axel Gerdes überbrachten Manfred die herzlichsten Glückwünsche der Kompanie im Rahmen seiner Geburtstagsfeier. Wolfgang Almstedt dankte Manfred für seine Arbeit, die er für die Kompanie leistet und vergaß nicht zu erwähnen, dass Manfred in diesem März seit 20 Jahren […]

  • Der Ehrenvorsitzende Georg „Schorse“ Brocks feierte am 26. Dezember seinen 80. Geburtstag. Der erste und zweite Vorsitzende, Wolfgang Almstedt und Wolfgang Mertha, überbringen die Glückwünsche der Kompanie. Auf Schorse ein dreifaches Horrido

  • Die Junggesellen wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien sowie Freunden der Kompanie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.   Wir hoffen Sie auch im kommenden Jahr wieder bei einer der zahlreichen Veranstaltungen bei uns begrüßen zu dürfen.

  • Was auf den ersten Blick nach Schaufenstergestaltung oder ähnlichem klingt, hat für die Junggesellen eine ganz andere Bedeutung. Es geht nämlich um die Auszeichnung der Schützen, die im Herbst die besten Schießergebnisse erzielt haben. Traditionell werden im Herbst die Junggesellenscheibe und die Jungfrauenscheibe ausgeschossen;  die Junggesellenscheibe über eine Distanz von 100 m, die Jungfrauenscheibe über […]

  • Im Rahmen des traditionellen Junggesellenballes der Hildesheimer Junggesellenkompanie von 1831 in der vollbesetzten Eventarena von Jim & Jimmy wurden zahlreiche Mitglieder für eine langjährige Treue zur Kompanie geehrt. Die Ehrung nahmen Präsident Wolfgang Almstedt und sein Stellvertreter Wolfgang Mertha gemeinsam vor. Star des Abends war Gerhard „Wurzel“ Niemann, der für eine 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurde. […]