Jugend

Schießen ist eine Olympische Disziplin.

Strenge Regeln gelten auf den Schießständen, die vom Deutschen Schützenbund ausgegeben wurden. Ausgebildete Jugendleiter achten genau auf die Einhaltung dieser Regeln.
Treffsicherheit, in Zehn Metern Entfernung, ist das Ziel des Trainings.
Das ganze setzt voraus: Ruhe, Disziplin, Konzentration, Geduld, Durchhaltevermögen u.v.m.
Wie bei anderen Sportarten auch, macht Übung den Meister. Unsere Jugendlichen schießen Luftgewehr und Luftpistole. Für unter Zwölfjährige gibt es einen zusätzlichen Trainingstag mit Lichtpunktgewehr und Lichtpunktpistole.
Die Konzentrationsübungen des Schießsports machen sich auch bei hyperaktiven Kindern positiv auf die Schulleistungen bemerkbar.
Neben dem Training, nehmen wir auch an Rundenwettkämpfen teil.
Geselligkeit und Spaß gehören natürlich ebenfalls zum Vereinsleben.
Der Kreisverband veranstaltet jedes Jahr besondere Ausflugsfahrten und Besichtigungen, an denen wir Teilnehmen. Rundgänge über unseren Schützenplatz mit Freifahrten in den Fahrgeschäften,  gehören zu den Highlights den Jahres.
Zu den vom Verein gestellten Ausrüstungsgegenständen gehören:
Schießjacken, Schießhandschuhe, Waffen und Munition

Ergebnisse

Kreismeisterschaft 2016

Jonas Maaß

324,00 Ring

Leon Kirchner

258,00 Ring

Felix Loyen

1.Platz
16,4 Teiler

Leon Kirchner

2.Platz
25,5 Teiler

Winterkönig

Dreikönigsschießen Jugend / Junioren

Felix Loyen

3.Platz
174 Ring